Neuanmeldungen an der Gemeinschaftsschule Beckingen

Die Gemeinschaftsschule Beckingen vermittelt Schüler/innen ein wohnortnahes und auf moderne Medien und Methoden gestütztes Bildungsangebot für einen qualifizierten und berufsorientierten Bildungsabschluss.

Durch gemeinsames Lernen und individuelle Förderung werden die Schüler/innen auf die staatlichen Abschlussprüfungen, die zum Hauptschulabschluss, zum Mittleren Bildungsabschluss oder zum Abitur (nach 3-jähriger Oberstufe in 9 (!) Jahren) führen, vorbereitet. Durch das Wahlangebot in Form von Arbeitsgemeinschaften (z.B. Sport, Musik, usw.) und durch die Möglichkeit individueller Schwerpunktbildung im Wahlpflichtbereich (Französisch als 2. Fremdsprache oder „Beruf und Wirtschaft“ in Kombination mit Arbeitslehre als Angebot der Schule) werden die Interessen und Neigungen der Schüler/innen abgedeckt.

Überdies ermöglicht die Freiwillige Ganztagsschule  den Eltern, familiäre und berufliche Pflichten besser miteinander zu verbinden.

Aufgenommen werden Schülerinnen und Schüler nach erfolgreichem Besuch der 4. Klasse der Grundschulen.

Gerne nehmen wir im Sekretariat unserer Schule Ihre Anmeldung entgegen

vom 08.02. – 14.02.2017 von 8:00 – 12:00 Uhr
(auch samstags von 9:00 – 12:00 Uhr).

Anmeldungen sind selbstverständlich auch außerhalb der angegebenen Öffnungszeiten und nach Vereinbarung möglich.

Das Original des Halbjahreszeugnisses der Klassenstufe 4 und eine Geburtsurkunde bzw. das Familienstammbuch sind dabei vorzulegen.

Auskunft erhalten Sie auch unter Tel.: 06835/608190.