Schulobst

Alles Obst – oder was?

Das ist derzeit die Frage bei den SchülerInnen der Klassenstufen 5 und 6 der Friedrich–Bernhard-Karcher–Schule in Beckingen.

Die Friedrich-Bernhard-Karcher-Schule  Beckingen meldete sich zur Teilnahme am diesjährigen Schulobstprogramm an und erhielt mit anderen den Zuschlag.

Seit dem 14. September wird nun die Schule mit Schulobst beliefert.  Äpfel, Bananen, Birnen aber auch Kohlrabi, Möhren und Ananas werden unter die SchülerInnen der Klassen 5 und 6 verteilt und rufen begeisterte Reaktionen hervor. Originalton aus der Klasse 5: „Ich finde das so toll mit dem Schulobst“.

obstMit diesem Schulobst soll den SchülerInnen nicht nur ein gesunder Pausensnack in die Hand gegeben werden, sondern sie sollen auch für weitere Aspekte dieses Themas sensibilisiert werden.

Welchen Spaß das macht, zeigen die SchülerInnen der Klasse 5a bei der Verteilung des Obstes.